Öffnungszeiten: Mi, Sa, So 14 – 17 Uhr / Tel: +41 (0) 32 652 09 79

Internationaler Museumstag vom 13. Mai 2018 – Spinn dein Netz mit dem Museum

 

Am Internationalen Museumstag vom Sonntag, 13. Mai 2018 öffnet das Kultur-Historische Museum Grenchen seine Türen von 10-17 Uhr. Für gross und klein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten:

Ganzer Tag:

  • Bilderparcours durch das Stadtzentrum: Start und Ziel im Museum.
  • Museumsbar, Kaffee und Kuchen.
  • «Spinn dein Netz mit dem Museum»

Bring ein Bild oder einen Gegenstand und hänge ihn ins grosse Netz vor dem Museum.

Zeig wie du mit dem Museum vernetzt bist!

10.00 – 12.00 Uhr: Muttertagsapéro zu Klängen von 50er Jahre-Schlagermusik. Alle Frauen erhalten gratis ein Getränk. Kinder basteln ein praktisches Muttertagsgeschenk.

11.00 und 15.00 Uhr: Führungen durch die Gastausstellung „Bilder einer Stadt“

14.00 Uhr: Führung «Wie vernetzt ist das Museum in die weite Welt? Erfahre mehr über das Grenchner Stadtwiki». Projektleiter Stefan Haudenschild stellt das Stadtwiki vor.

16.00 Uhr: Finissage mit Führung „Sonderausstellung Unruhige Zeiten“ mit Museumsleiterin Angela Kummer

Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Am Internationalen Museumstag beteiligen sich wiederum auch die Museen im Kanton Solothurn.
29 Museen bieten Ihnen an diesem Tag ein spezielles Programm und zeigen Ihnen dabei die riesige Vielfalt der Solothurner Museumswelt und bisher Unbekanntes.

Der diesjährige Museumstag steht unter dem Motto «Taggen, sharen, liken – das hypervernetzte Museum». Dieses Motto bietet den Besuchenden die Gelegenheit, die Museen von einer unbekannten Seite zu entdecken.  Die Museen zeigen, wie vernetzt – real oder mit neuen Medien – sie sind.

www.musesol.ch

Foto: Internationaler Museumstag 2016, Kultur-Historisches Museum Grenchen