Öffnungszeiten: Mi, Sa, So 14 – 17 Uhr / Tel: +41 (0) 32 652 09 79

 

Die verdrängte Tragödie – der Generalstreik in Grenchen

17.08.2018 – 03.04.2019

(21. Dezember 2018 – 4. Januar 2019: Winterpause – Museum geschlossen)

Öffnungszeiten:  Mi, Sa, So 14 – 17 Uhr (Gruppenbesuche auf Voranmeldung jederzeit möglich)

 

AUSSTELLUNG

Der Generalstreik von 1918 stellt einen der grossen Wendepunkte der Schweizer Geschichte dar. Der Landesstreik war eine soziale Bewegung, die politische Veränderungen forderte und gegen grosse Not protestierte. In Grenchen kam es während dieser Tage tragischerweise zu drei Todesfällen. Die Sonderausstellung schildert die Ereignisse während des Landesstreiks im Ort, die Vorgeschichte der regionalen Streiks, die Rolle des Ordnungsdiensts der Armee sowie die Folgen des Generalstreiks für die Region und die Schweiz.

Flyer mit Begleitprogramm

Plakat_Generalstreik_Grenchen

Angebote für Schulen:

Stufengerechte Führungen und Workshops zum Ausstellungsthema für die Schulstufen SEK, Berufsfachschulen oder Gymnasium.

  • Basisführung „Generalstreik und soziale Not“ 45-60 Min. (Kosten: 60.- / 30.- für Grenchner Schulen)

 

  • Stadtführung zu den Originalschauplätzen „Was geschah in Grenchen?“ 90 Min. (Kosten: 90.- / 45.- für Grenchner Schulen). Start: Bahnhof Grenchen Nord, Ende: Kultur-Historisches Museum Grenchen (Absyte 3)

 

  • Workshop „Mangel, soziale Not und Grippe“ 90 Min. im Museum mit Partnerarbeiten (Kosten: 90.- / 45.- für Grenchner Schulen)

 

Wir danken:

SOKultur Lotteriefonds Kanton Solothurn

Stadt Grenchen

Museums-Gesellschaft Grenchen

Praxis DentBlanche Grenchen (Co-Sponsor)

Diversen Sponsoren und Gönnern:

Titoni AG

Franziska Fritz, Grenchen
Theresia Alice Frei, Grenchen
Elisabeth & Erwin Egli, Grenchen
Rosmarie Gasser, Grenchen
Daniel & Amira Hafner, Grenchen
Paul Daumüller, Grenchen
Beatrice Corti, Grenchen
Carola Corbetti, Grenchen
Marlis Froitzheim Grenchen
Jürg Fankhauser, Basel
Elsa Jufer-Tettamanti, Grenchen
David Etter, Luzern
Georges Hetzel, Grenchen
Irene Arni, Grenchen
Urs Lerch, Grenchen
Christian Lanz, Grenchen
Hans Kohler, Grenchen
Hans Pfäffli, Aarberg
Peter Vogt, Bettlach
Urs Siegrist, Grenchen
Reto Nardini, Grenchen
Tony Stüdi, Bettlach
Gabriele Suter-Howald, Grenchen
Vreni Philipona, Bettlach
Christian Schilt, Grenchen
Peter Straumann, Grenchen
Diego Kummer, Büren a.d. Aare
Monika Kummer, Grenchen
Peter & Rosmarie Humm, Grenchen
Rainer Walter, Grenchen
Marie-Luise Schild, Grenchen
Gabriella Maegli, Grenchen
Petra Schwaller, Grenchen
Heinz & Ella Witschi, Büren a.d. Aare
Marlyse Failla, Grenchen
René Baumgartner, Zumikon
Arnold Graden, Grenchen
Jürg & Eva Iseli, Burgdorf
Regula König, Bern
Markus & Bruna Arnold, Grenchen
Elisabeth Günter, Grenchen
Robert Wyss & Marianne Witta Wyss, Grenchen
Urs & Gertrud Wullimann, Grenchen
Brigitte Buser, Grenchen
Lukas und Andrea Walter, Grenchen
Heidi Vogt, Grenchen
Hans & Marianne Gerny, Bern
Aron Müller, Grenchen
A. & K. Fasnacht, Kehrsatz
Kurt Stuber, Lüterswil
Paul Sperisen, Grenchen
Marlene Fink-Krebs, Grenchen

Bürgergemeinde Grenchen

Hans und Beatrice Wagner, Grenchen

Peter Vogt

(Liste wird laufend ergänzt)