Öffnungszeiten: Mi, Sa, So 14 – 17 Uhr / Tel: +41 (0) 32 652 09 79

Bilderrätsel durch die Stadt: wie hat sich Grenchen verändert?

 

In den Sommerferien, am Mittwoch, 18. Juli 2018 findet für Kinder von 14 – 16 Uhr, ein spezieller Kindernachmittag statt: In Form eines Bilderparcours durch die Stadt erkunden die Kinder zwischen 6-12 Jahren, wie sich die Stadt verändert hat.

 

Erwachsene können sich noch bis 18. Juli 2018 die kleine Gastausstellung mit Bildern aus der

neuen Stadtgeschichte «Vom Bauerndorf zur Uhrenmetropole. Grenchen im 19. Und 20. Jahrhundert» ansehen.

 

Danach macht das Kultur-Historische Museum Grenchen Sommerpause vom 19. Juli bis

  1. August 2018.

 

Beschränkte Platzzahl. Um Anmeldung zum Kindernachmittag wird gebeten bis 15. Juli: info@museumgrenchen.ch oder Tel: 032 652 09 79.

 

Kosten: CHF 5.00 pro Kind (inkl. Zvieri)

 

Foto: Die Alte Post beim Abbruch, 1955. (Bild: Sammlung Peter Straumann)