Freie Plätze im Ferienpass-Kurs

  Es hat noch freie Plätze für unseren Kindernachmittag „Unsere Stadt vor 100 Jahren“ für Kinder von 5-12 Jahren am Mittwoch, 10. Oktober! Anmelden bitte via Ferienpass Grenchen: http://www.ferienpass-grenchen.ch/

weiterlesen …

Mit der KulturLegi gratis ins Museum!

Unser Museum ist Partner des Angebots „Kulturlegi“ von CARITAS. Gegen Vorweisen ihrer Karte kommen Sie bei uns gratis in den Genuss eines Museumsbesuchs. Warum gibt es die KulturLegi? 590’000 Menschen in der Schweiz leben unter der Armutsgrenze, weitere 400’000 Personen sind armutsgefährdet. Dies hat weitreichende Konsequenzen: Armut führt häufig zu

weiterlesen …

Der Jahresbericht 2017 ist online

Informieren Sie sich über unseren Jahresrückblick im aktuellen Jahresbericht von 2017: Jahresbericht_KHMG_2017 def

weiterlesen …

Neue Sonderausstellung zum Generalstreik

  Die verdrängte Tragödie – Der Generalstreik in Grenchen Im Kultur-Historischen Museum Grenchen startet am 17. August 2018 die neue Sonderausstellung «Die verdrängte Tragödie – Der Generalstreik in Grenchen». Die Sonderausstellung schildert die Ereignisse während des Landesstreiks 1918 im Ort, die Vorgeschichte der regionalen Streiks, die Rolle des Ordnungsdiensts der

weiterlesen …

Museum macht Sommerpause

  Das Kultur-Historische Museum Grenchen ist noch bis am 18. Juli 2018 geöffnet. Bis dahin läuft noch die Bilder-Ausstellung zur neuen Stadtgeschichte Grenchens. Anschliessend ist das Museum während einer Sommerpause vom 19. Juli – 16. August 2018 geschlossen.   Wer sich überhaupt noch oder nochmals die Ausstellung «Vielseitig engagiert. Vom

weiterlesen …

Bilderrätsel durch die Stadt: wie hat sich Grenchen verändert?

  In den Sommerferien, am Mittwoch, 18. Juli 2018 findet für Kinder von 14 – 16 Uhr, ein spezieller Kindernachmittag statt: In Form eines Bilderparcours durch die Stadt erkunden die Kinder zwischen 6-12 Jahren, wie sich die Stadt verändert hat.   Erwachsene können sich noch bis 18. Juli 2018 die

weiterlesen …

Vortrag „Landschaft im Wandel“ wird am 2. Juli nachgeholt

Der wegen eines Unfalls kurzfristig abgesagte Vortrag von Dr. Martin Illi zur Stadtgeschichte Grenchens kann an folgendem Datum nachgeholt werden:   Montag, 2. Juli 2018, 19.00 Uhr, im Kultur-Historischen Museum Grenchen Dr. Martin Illi: «Landschaft im Wandel: Witi, Verkehr und Siedlung»   Um Anmeldung wird gebeten: info@museumgrenchen.ch oder Tel: 032

weiterlesen …

Wir sind zu haben

Wir sind zu haben   Im Kultur-Historischen Museum Grenchen fanden 2017 20 gebuchte Führungen teilweise mit anschliessendem Apéro sowie Kindergeburtstage statt. 35 Mal vermietete das Museum den Marti-Schenk Raum an Gruppen und Organisationen, die einen Vereinsanlass, eine Schulung oder ähnliches durchführten. „Damit waren die Räume gut belegt, aber es besteht

weiterlesen …

Unruhige Zeiten – Ausstellung verlängert

Die Sonderausstellung «Unruhige Zeiten – die Uhrenindustrie in der Region Grenchen im Jahrhundert» im Kultur-Historischen Museum Grenchen wird bis am 18. Juli 2018 verlängert. Sie bleibt auch nach dem Internationalen Museumstag vom 13. Mai 2018 bis zur Sommerpause des Museums für alle zu sehen. Auch Gruppen und Schulklassen können am

weiterlesen …

Stadtrundgang zum Kulturerbejahr 2018

Die europäische Union hat für das Jahr 2018 das Kulturerbejahr ausgerufen und die Schweiz hat sich diesem angeschlossen. Ziel des Kulturerbejahres ist einer breiteren Öffentlichkeit den Zugang zu unserem Kulturerbe zu eröffnen. Als Vertreter der Trägervereine organisieren die Regionalen Fachverbände SIA (Schweizerischer Architekten- und Ingenieurverein) Sektion Solothurn, der BSA (Bund

weiterlesen …