Geöffnet am MI, SA und SO, 14 – 17 Uhr | +41 32 652 09 79

Vortrag „Marienbild oder Wallfahrtskirche von Oberbüren“

 

Herr Ruedi Käser, Präsident der Heimatpflege Büren a/A erzählt, wie die Wallfahrt in Büren im 15. Jahrhundert ihre Blütezeit erlebte. Zur Wallfahrtskirche von Oberbüren sind zu hunderten Totgeborene aus dem ganzen Bistum hergetragen worden, um hier für kurze Zeit zum Leben erweckt, getauft und kirchlich bestattet zu werden. Nach mittelalterlicher Vorstellung blieb nur den Getauften die ewige Verdammnis erspart…

Der Vortrag findet im Kultur-Historischen Museum Grenchen statt. Es wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 10.- erhoben (inkl. Apéro).