Öffnungszeiten: Mi, Sa, So 14 – 17 Uhr / Tel: +41 (0) 32 652 09 79

Gastausstellung 

„1798 – Als die Franzosen kamen“

 

Als Ergänzung zum aktuellen Freilichtspiel „Wiiberheer“ zeigt das Kultur-Historische Museum Grenchen eine kleine Ausstellung zum „Franzoseneinfall“ von 1798.

Dr. Martin Illi, Mitautor der neuen Grenchner Stadtgeschichte, informiert in einem Vortrag über die bewegte Zeit, als französische Revolutionstruppen in die Region Grenchen einmarschierten.

 

Vortrag: Dienstag, 27. Juni 2017, 19.00 Uhr

 

Die Ausstellung dauert bis 22. Oktober 2017.

 

Wo: Kultur-Historisches Museum, Absyte 3, 2540 Grenchen

Kosten: freier Eintritt / Kollekte am 27.6., sonst Museumseintritt, Kinder bis 16 Jahre gratis.

 

Bild: Anna Maria Schürer kämpft gegen zwei französische Offiziere, Historienbild von 1857 von Heinrich Jenny, Universitätsbibliothek Basel.

Flyer_Franzoseneinfall_Gastausstellung